Fahrplanangebot Corona

Sehr geehrte Fahrgäste,

wir informieren Sie über aktuelle Fahrplananpassungen aus gegebenem Anlass. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier kommuniziert.

Ihr Team von MVB und VRW

Hier finden Sie in einer Übersicht alle Linien und Fahrpläne im Stadtverkehr Neuwied. 

Stand: 29.5.2020

MVB-Stadtverkehr Neuwied

Linien 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 58, 67 sowie 59 und  107 (Zickenheiner) (Mo-Fr); Wochenende Linien 70, 71, 73, 74, 75, 76 und 107 (Zickenheiner)

  • Montag bis Freitag: Auf allen Linien Angebot auf Basis vom Ferienfahrplan (im Fahrplan: Fahrten mit Hinweis “S” finden nicht statt, Fahrten ohne Hinweis sowie mit Hinweis “F” finden statt)
  • Montag bis Freitag: Angebot bis spätestens 19.45 Uhr (Abfahrt)
  • Keine Fahrten auf den Linien 51, 54 und 59 (Alternativen siehe Linie 52, 53, 67 und 107)
  • Samstag: Samstagsplan (Linien 70 bis 76) bis 15.00 Uhr (Abfahrt)
  • Sonntag: Sonntagsplan (Linien 70 bis 76) bis 15.00 Uhr (Abfahrt)

Zum Besuch der Schulen im Innenstadtgebiet nutzen Sie bitte die nachfolgende Verbindungen:

  • Linie 50          ab 6.47 Uhr Mini-ZOB – SWN – Rheintalweg                                                                           Ankunft Bahnhof      07:09 Uhr
  • Linie 51          entfällt (siehe Linie 58)
  • Linie 52          ab 6.57 Uhr Heimbach – Gladbach                                                                                           Ankunft Bahnhof      07:21 Uhr
  • Linie 53          ab 6.39 Uhr (zusätzliche Fahrt) Rodenbach – Segendorf – Isarstraße – Torney – Heddesdorf  Ankunft Bahnhof      07:21 Uhr
  • Linie 54          entfällt (siehe Linie 52, 67 und 107)
  • Linie 55          ab 6.56 Uhr Heddesdorfer Berg  -Raiffeisenring                                                                    Ankunft Bahnhof      07:21 Uhr
  • Linie 56          ab 6.57 Uhr Hüllenberg – Feldkirchen – Irlich                                                                          Ankunft Bahnhof      07:25 Uhr
  • Linie 58          ab 6.58 Uhr Oberbieber – Niederbieber – Mini ZOB                                                               Ankunft Bahnhof      07:20 Uhr
  • Linie 59          entfällt (siehe Linie 53 Zusatz ab 6.39 Uhr Rodenbach)
  • Linie 67          ab 7:31 Uhr Gladbach – Heimbach – Engers – Mini-ZOB                                                     Ankunft Bahnhof      07:51 Uhr
  • Linie 107        ab 7.03 Uhr Bendorf – Engers – Block – Mini ZOB                                                                 Ankunft Bahnhof      07:21 Uhr

 

Besuch der Schulen in den Stadtteilen Heddesdorfer Berg, Heimbach, Irlich, Niederbieber und Bendorf-Schulzentrum

Diese Schulen sind über einen Umstieg am Bahnhof/Neuwied oder in Engers – Mitte zu erreichen:

  • Linie 55          ab 7.01 Uhr Neuwied/Bahnhof – Heddesdorfer Berg                         (BBS, LES)                                         Ankunft          07:24 Uhr
  • Linie 55          ab 7.31 Uhr Neuwied/Bahnhof – Heddesdorfer Berg                         (Kinzingschule)                                 Ankunft          07:46 Uhr
  • Linie 52          ab 7.31 Uhr Neuwied/Bahnhof – Gladbach – Heimbach                    (Freie Christliche Schule)               Ankunft          07:54 Uhr
  • Linie 54          entfällt (siehe Linie 52, 67 und 107)
  • Linie 56          ab 7.31 Uhr Neuwied/Bahnhof – Gladbach – Heimbach                    (Robert-Krups Realschule+) Ankunft          07:46 Uhr
  • Linie 58          ab 7.31 Uhr Neuwied/Bahnhof – Niederbieber/Melsbacher Str.             (Schulzentrum Niederbieber)        Ankunft          07:54 Uhr
  • Linie 67          ab 7.31 Uhr Gladbach – Heimbach – Engers/Mitte 7.42 Uhr (Umstieg 107 – Schulzentrum Bendorf)      Ankunft          07:52 Uhr
  • Linie 107        ab 7.31 Uhr Neuwied/Bahnhof – Block – Engers                                 (Schulzentrum Bendorf)                 Ankunft          07:52 Uhr

 

VRW

Linien 103, 117, 144, 145, 147, 148

Montag bis Freitag: Fahrplanangebot auf Basis des Schulfahrplans

Samstag und Sonntag kein Angebot

  • keine Kindergartenfahrten:
    • Kiga Fahrt 08:21 Uhr                             Dernbach – Urbach
    • Fahrt 20037 Kiga  11:50 Uhr              Talhausen – Rüscheid
    • Fahrt 20012 Kiga  11:45 Uhr               Urbach – Harschbach
    • Fahrt 20019 Kiga  12:07 Uhr               Raubach – Hilgert
    • Fahrt 20014 Kiga 12:00 Uhr                Puderbach- Steimel
  • keine Verstärkerfahrten (Einsatz von mehreren Bussen gleichzeitig)
  • keine Fahrt 117011 und 117030. Alternative: 107 ab 7.31 Uhr ab Neuwied Bahnhof bis Engers Bahnhof (mit Fußweg) oder 67 ab 7.01 ab Neuwied Bahnhof bis Engers Wasserturm (mit Fußweg), zurück 107 ab 13.09 Uhr ab Engers Mitte oder 67 ab  13.40 Uhr ab Engers Wasserturm.
  • kein ALF-Verkehr

Vollsperrung der B 413 in Kleinmaischeid

Sehr geehrte Fahrgäste,

Auf Grund einer Vollsperrung, ab den 04.05.2020 bis voraussichtlich zum 07.06.2020 der B 413 in Kleinmaischeid, kann die Haltestelle Kleinmaischeid Bürgerhaus nicht angefahren werden.
Wir bitten alle Fahrgäste Richtung Neuwied oder Dierdorf die Haltestelle Maischeider Hof zu benutzen.

Es ist auch leider mit einer Verspätung der Linie 117 in beiden Richtungen für den gesamten Zeitraum zu rechnen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis
Ihr Verkehrsbetrieb VRW

Ab 27.4.: Beförderung nur noch mit Mundschutz

Sehr geehrte Fahrgäste,

im Interesse Ihrer Gesundheit und der Gesundheit unserer Mitarbeiter ist die Beförderung in unseren Fahrzeugen nur noch mit geeigneter Atemschutzmaske bzw. Nasen-Mund-Bedeckung zulässig. Das entspricht der Fünften Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz vom 30. April 2020.

Wenn Sie Mund und Nase nicht bedecken, können Sie in unseren Bussen nicht mitfahren.*

56 Prozent der Mitarbeiter im Fahrdienst sind älter als 50 Jahre, 28 Prozent der Mitarbeiter sind älter als 60 Jahre und damit Teil der Risikogruppe für das Coronavirus laut Robert-Koch-Institut.  Bitte nehmen Sie Ihre Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und den anderen Fahrgästen wahr.

Wir sind uns sicher, dass das ein positiver Schritt für die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten ist.

Ihr Team von MVB und VRW

 

*Ausnahmen gem. § 4 Abs. 4 der Verordnung

 

 

Bearbeitung von Nachrichten, Anträgen und Anfragen

Sehr geehrte Kunden,

Ihre Nachrichten, Anträge und Anfragen möchten wir immer so schnell wie möglich bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das im Augenblick aus organisatorischen Gründen im Zuge der Corona-Krise länger als gewohnt dauern kann.

Ihr Team von MVB und VRW

Ab 13.3.: Einstieg nur durch die hinteren Türen (Update 27.3.)

Sehr geehrte Fahrgäste,

zum Infektionsschutz unserer Mitarbeiter erfolgt bis auf Weiteres der Einstieg in unsere Busse nur noch durch die hinteren Türen. Grundsätzlich helfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne bei Ein- und Ausstieg. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das aktuell nicht möglich ist.

Ein Fahrscheinverkauf bei den Mitarbeitern findet nicht statt. Die Regelung entbindet nicht von der Fahrscheinpflicht. Wer ohne gültigen Fahrschein mitfährt, muss den Fahrschein, das Erhöhte Beförderungsentgelt von 60 Euro und eine Bearbeitungsgebühr zahlen.

Bitte kaufen Sie Ihre Tickets z.B. am Automaten am Busbahnhof Neuwied (Mittelinsel), bei unserem Servicecenter Tabak Stein in der Nähe des Mini-ZOB, Langendorfer Str. 127, 56564 Neuwied, oder in der App der Deutschen Bahn (DB Navigator).

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Ihr Team von MVB und VRW

Kein Empfang von Kunden im Betrieb

Sehr geehrte Kunden,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus gegebenem Anlass keine Kunden mehr in unseren Räumlichkeiten in Neuwied empfangen können.

Wenden Sie sich bitte an service@mvb-mobil.de.

Ihr Team von MVB und VRW

Sanierungsarbeiten Niederbieber Melsbacher Straße

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Sanierungsarbeiten auf der Melsbacher Straße bis ca. Mai 2020 wird die Haltestelle  “Niederbieber Post” nur noch eingeschränkt angefahren. Die Haltestelle “Melsbacher Straße” wird während der Baumaßnahmen von der Linie 51* /53 / 58/ 75/Einsatzwagen in beiden Fahrtrichtungen (Oberbieber/Gladbach bzw. Neuwied) nicht angefahren. Die Busse werden über “Neuer Weg” – “Am Hammergraben” umgeleitet.

Ersatzhaltestellen sind auf “Neuer Weg” auf Höhe Hausnummer 39 (bei Taxi Muscheid) in Fahrtrichtung Rodenbach/ Segendorf (Linie 51/ 53/75) / Nb Schulzentrum/ Neuwied (Linie 51/58/ Einsatzwagen)  aufgestellt.

Ersatzhaltestellen sind auf “Neuer Weg” auf Höhe Hausnummer 38 (gegenüber Taxi Muscheid) in Fahrtrichtung Oberbieber / Gladbach, (Linie 51/ 58/ Einsatzwagen)aufgestellt.

*Ausnahme Linie 51 (Einsatzwagen Oberbieber über Kümmelberg ). Dieser fährt normalen Linienweg.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr MVB/ VRW Team

Vollsperrung der B 413 in Kleinmaischeid

Sehr geehrte Fahrgäste,

Auf Grund einer Vollsperrung, ab den 28.10.2019 bis voraussichtlich zum 15.11.2019 der B 413 in Kleinmaischeid, zwischen der Tankstelle und der Alten-Straße Richtung Großmaischeid kann die Haltestelle Kleinmaischeid Gaststätte Böhm nicht angefahren werden.
Wir bitten alle Fahrgäste Richtung Neuwied oder Dierdorf die Haltestelle Kleinmaischeid Bürgerhaus zu benutzen.

Es ist auch mit einer Verspätung der Linie 117 in beiden Richtungen für den gesamten Zeitraum zu rechnen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis

Ihr VRW Team

Baustellen im Sayntal: Verspätungen

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von vier Baustellen zwischen Bendorf-Sayn und Dierdorf kann es unter anderem auf der Linie 117 und im weiteren Verlauf zu Verspätungen kommen.

Wir bitten um Nachsicht.

Ihr VRW-Team

29.8.: Sperrung Ortsdurchfahrt Dierdorf

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund einer defekten Gasleitung im Ortseingang Dierdorf aus Richtung Neuwied kommend ist die Ortsdurchfahrt seit dem Mittag des 29. Augusts vollständig gesperrt.

Das verursacht zur Zeit starke Behinderungen, Verspätungen und Fahrtausfälle auf unseren Linien.

Wir bitten um Verständnis

Ihr Team von VRW

Update: Gegen 14 Uhr ist die Sperrung wieder aufgehoben worden. Die Nachwirkungen können die folgenden Fahrten dennoch beeinträchtigen.