Sperrung der Dierdorfer Straße ab dem 23.04.19. Betrifft die Linien 53,55,103,73,75

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund der Erneuerung der Asphaltdecke in Neuwied in der Dierdorfer Straße, können in der Zeit vom 23. bis 26. April folgende Haltestellen nicht angefahren werden: Fliedergarten, von-Runkel Platz, Berggärtenstraße sowie Teichweg.

Die Haltestelle Peter-Siemeister-Straße sowie eine Ersatzhaltestelle in der Theodor-Heuss Straße werden angefahren.

Die Bauarbeiten werden zu Verspätungen im Linienverkehr führen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr MVB Team

Freie Fahrt durch die Marktstraße – Haltestelle Mini-ZOB wird wieder angedient

Sehr geehrte Fahrgäste,

ab Dienstbeginn am Freitag, den 22. März 2019, dienen MVB und VRW die Haltestelle Marktstraße (Mini-ZOB) wieder an. Wir dürfen Sie bitten, bei den entsprechenden Fahrten  wieder am Mini-ZOB einzusteigen.

Die Straße ist für den Busverkehr wieder geöffnet.

Bitte beachten Sie die Fahrpläne. Lediglich Fahrten, für die die Haltestelle “Marktkirche” im Fahrplan ausgewiesen ist, halten weiterhin am entsprechenden Haltepunkt.

Die Ersatzhaltestellen in der Engerser Straße werden nicht mehr bedient.

Diese Regelungen gelten auch für die Busse der Zickenheiner GmbH.

Ihr Team von MVB und VRW

Haltestelle Rheintalweg entfällt – Linie 54 /55

Aufgrund von Kanalsanierungen auf dem Rheintalweg, von der Kreuzung Germaniastraße  Ecke Rheintalweg, kann die Haltestelle “Rheintalweg” nicht angefahren werden und entfällt über den Zeitraum der Baumaßnahmen.

Nächste Einstieg / bzw. Ausstiegsmöglichkeit ist die Haltestelle “Dammstraße”. Dieses betrifft die Linien 54/55.

Die Bauarbeiten führen zu Verspätungen im Linienbetrieb.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr MVB Team

Linie 117 – Sperrung Ortsdurchfahrt Großmaischeid

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund des Ausbaus der Ortsdurchfahrt in Großmaischeid und der damit verbundenen Vollsperrung der Hauptstraße wird die Haltestelle Kausen ab Montag, 21.01.2019,  mit Betriebsbeginn bis voraussichtlich einschl.  08.02.2019 aus betrieblichen Gründen an die Regelhaltestelle Stebach verlegt.

Die Abfahrtzeit in Richtung Dierdorf und Neuwied wird auf 10 Minuten früher verlegt.

Es wird ein Pendelverkehr zwischen Kausen und Stebach eingerichtet. Diese Pendelfahrt wird mit einen Kleinbus durchgeführt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Verkehrsbetrieb Rhein-Westerwald

MVB und VRW wünschen frohe Feiertage

Sehr geehrte Fahrgäste,

das Team von MVB und VRW wünscht Ihnen ein frohes Fest, eine geruhsame Zeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Bitte beachten Sie: Am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar verkehren die Linien von MVB und VRW wie an Sonntagen. Am 24. und 31. Dezember gibt es zusätzliche Einschränkungen, die in den Fahrplänen mit “W” gekennzeichnet sind.

Ihr Team von MVB und VRW

Teilsperrung der Feldkircher Straße in Neuwied – Linie 76

Bedingt durch eine vorweihnachtliche Veranstaltung am Samstag, 8.12.2018, wird die Feldkircher Straße in Neuwied Feldkirchen im Teilabschnitt zwischen den Einmündungen Karl-Marx-Straße und Jahnstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon ist auch die Omnibuslinie 76 (Samstags-/Wochenendverkehre) betroffen. Bedingt durch die örtlich eingerichtete Umleitungsstrecke kann die Haltestelle Neuwied Gönnersdorf – nur für die Fahrtrichtung Hüllenberg – ganztägig – nicht angefahren werden. Zur Nutzung der örtl. Abfahrten werden den Fahrgästen die fahrtrichtungsbezogenen Regelhaltestellen Feldkirchen Wollendorf und/oder Feldkirchen W.-Borchert-Straße empfohlen. Ferner wird die Regelhaltestelle Feldkirchen Fahrer Straße – mittels Ersatzstelle – in Richtung der Fa. Lohmann verlegt. Die Kurzfahrten – Fahrtbeginn/-ende an der Regelhaltestelle Gönnersdorf – beginnen/enden an der Regelhaltestelle Fahrer Straße in der Lohmannstraße.

Zeitliche Verlängerung – Teilsperrung der Wilhelm-Schweizer-Straße in Neuwied – Einbahnverkehrsregelung – Linien 53, 55, 73, 75

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen wird die Wilhelm-Schweizer-Straße in Neuwied ab Dienstag, 28.08.2018 bis auf weiteres in Fahrtrichtung stadteinwärts – von der Dierdorfer Straße kommend – für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon sind auch die Omnibuslinien 53, 55 sowie 73 und 75  betroffen. Dies hat zur Folge, dass die Regelhaltestelle Neuwied Fliedergarten “stadteinwärts” nicht angefahren werden kann. Zur Nutzung der örtl. Abfahrten wird den Fahrgästen für die

  • Linie 55 die fahrtrichtungsbezogene Regelhaltestelle Nelkengarten empfohlen mit der Ausnahme der Regelabfahrten 8:34 Uhr und 12:44 Uhr – hier werden die Fahrgäste zur fahrtrichtungsbezogenen Regelhaltestelle Ringmarkt gebeten.
  • Linien 53, 73 und 75 die fahrtrichtungsbezogene Regelhaltestelle Ringmarkt empfohlen.

Alle fahrplangemäßen Abfahrten stadtauswärts – in Richtung Heddesdorfer Berg und/oder Dierdorf sind von dieser Maßnahme nicht betroffen bzw. können regulär ausgeführt werden.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass durch zu befahrende Umleitungsstrecke (vornehmlich in morgendlichen Verkehrsspitzenzeit) – Verspätungen leider nicht zu vermeiden sein werden.

Ausbau der Kreisstraße 117 – Ortslage Großmaischeid – Einschränkungen im Omnibusverkehr – Linie 117

Bedingt durch den Ausbau der K 117 innerhalb der Ortslage Großmaischeid kommt es ab Montag, 8.10.2018 bis auf weiteres zu Änderungen der örtl. Verkehrsführung. Hiervon ist auch die Omnibuslinie 117 betroffen. Bedingt durch diesen Umstand kann die Regelhaltestelle Großmaischeid Kindergarten nicht angefahren werden. Zur Nutzung der örtlichen werden den Fahrgästen die Regelhaltestellen Großmaischeid Kirche und/oder Großmaischeid Schule empfohlen. Wir bitten jedoch um die Beachtung der fahrtrichtungsbezogenen Verläufe bzw. der unterschiedlichen Bedienungen der jeweiligen oben genannten Haltestellen.