Fahrplanangebot Corona

Sehr geehrte Fahrgäste,

wir informieren Sie über aktuelle Fahrplananpassungen aus gegebenem Anlass. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier kommuniziert.

Es handelt sich um zeitweise Anpassungen; sie gelten in den Sommerferien von 4. Juli bis 16. August 2020.

Stand: 28.7.2020

 

Fahrplanangebot ab 4. Juli 2020

Stadtverkehr Neuwied: MVB (Linien 50 – 58, 67, 70-76) sowie Zickenheiner-Linien 59 und 107 ab 6.7.2020 (erster Ferientag) grundsätzlich nach Ferienfahrplan mit folgenden Abweichungen:

  • Montag bis Freitag: Angebot bis spätestens 19.45 Uhr (Abfahrt) 
  • Samstag: Samstagsplan (Linien 70 bis 76, 107) bis 15.00 Uhr (Abfahrt)
  • Sonntag: Sonntagsplan (Linien 70 bis 76, 107) bis 15.00 Uhr (Abfahrt)

VRW-Linien (103, 117, 144, 145, 147, 148) ab 6.7.2020 (erster Ferientag) grundsätzlich nach Ferienfahrplan mit folgenden Abweichungen:

    • kein Angebot an Samstagen und Sonntagen 
    • kein ALF-Verkehr

Ihr Team von MVB und VRW

Hier finden Sie in einer Übersicht alle Linien und Fahrpläne im Stadtverkehr Neuwied. 

2.8.: Wasserrohrbuch Neuwied Moltkeplatz

Sehr geehrte Fahrgäste, wegen eines Wasserrohrbruchs kann die Haltestelle Moltkeplatz am Sonntag, den 2.8., und möglicherweise auch in den nächsten Tagen nicht oder nur eingeschränkt angefahren werden. Das betrifft alle Linien des Stadtverkehrs. Bitte nutzen Sie die Haltestellen im Umfeld.
Wir bitten um Verständnis.
Ihr MVB-Team

Kanalbau in Linkenbach

Sehr geehrte Fahrgäste,

ab dem kommenden Freitag den 03.07.2020 beginnen die Erdarbeiten für die neue Kanalisation für das Neubaugebiet. Daher wird die Straße “Im Grimmel” für dien Linienverkehr komplett gesperrt.

Daher wird wie folgt die Umleitung gefahren: Von der Hauptstraße wird links in die Hochstraße gefahren dann weiter links in den Kölner Weg und von da aus links in die Birkenstraße bis Einmündung Hauptstraße.

Eine Ersatzhaltestelle wird in der Hochstraße eingerichtet.

An den Abfahrtzeiten hat sich nichts geändert.

Wir danken für Ihr Verständnis

Ihre VRW GmbH

Einstieg vorne/Fahrscheinkauf im Bus

Sehr geehrte Fahrgäste,

zur Sicherheit von Fahrgästen und Personal sind die meisten unserer Fahrzeuge zwischenzeitlich mit einer Abtrennung für die Fahrerkabine ausgestattet; wir arbeiten mit Hochdruck daran, auch die restlichen Fahrzeuge auszustatten.

Damit ist bei den entsprechenden Fahrzeugen der übliche Einstieg vorne und der Fahrscheinkauf im Fahrzeug wieder möglich. Wir bitten Sie, vorne einzusteigen und Ihren Fahrschein zu kaufen bzw. vorzuzeigen.

Gute Fahrt wünscht

Ihr Team von MVB und VRW

Ab 27.4.: Beförderung nur noch mit Mundschutz

Sehr geehrte Fahrgäste,

im Interesse Ihrer Gesundheit und der Gesundheit unserer Mitarbeiter ist die Beförderung in unseren Fahrzeugen nur noch mit geeigneter Atemschutzmaske bzw. Nasen-Mund-Bedeckung zulässig. Das entspricht der Fünften Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz vom 30. April 2020.

Wenn Sie Mund und Nase nicht bedecken, können Sie in unseren Bussen nicht mitfahren.*

56 Prozent der Mitarbeiter im Fahrdienst sind älter als 50 Jahre, 28 Prozent der Mitarbeiter sind älter als 60 Jahre und damit Teil der Risikogruppe für das Coronavirus laut Robert-Koch-Institut.  Bitte nehmen Sie Ihre Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und den anderen Fahrgästen wahr.

Wir sind uns sicher, dass das ein positiver Schritt für die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten ist.

Ihr Team von MVB und VRW

 

*Ausnahmen gem. § 4 Abs. 4 der Verordnung

 

 

Corona – Aktuelle Fahrplananpassungen

Sehr geehrte Fahrgäste,wir informieren Sie über aktuelle Fahrplananpassungen aus gegebenem Anlass. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier kommuniziert.Ihr Team von MVB und VRW

Stand 10.7.2020

Stadtverkehr MVB sowie Zickenheiner-Linien 59 und 107 ab 6.7.2020 (erster Ferientag) grundsätzlich nach Ferienfahrplan mit folgenden Abweichungen:

  • Montag bis Freitag: Angebot bis spätestens 19.45 Uhr (Abfahrt)
  • Samstag: Samstagsplan (Linien 70 bis 76, 107) bis 15.00 Uhr (Abfahrt)
  • Sonntag: Sonntagsplan (Linien 70 bis 76, 107) bis 15.00 Uhr (Abfahrt)

VRW-Linien ab 6.7.2020 (erster Ferientag) grundsätzlich nach Ferienfahrplan mit folgenden Abweichungen:

  • kein Angebot an Samstagen und Sonntagen
  • kein ALF-Verkehr

Hier finden Sie in einer Übersicht alle Linien und Fahrpläne im Stadtverkehr Neuwied. 

 

Bearbeitung von Nachrichten, Anträgen und Anfragen

Sehr geehrte Kunden,

Ihre Nachrichten, Anträge und Anfragen möchten wir immer so schnell wie möglich bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das im Augenblick aus organisatorischen Gründen im Zuge der Corona-Krise länger als gewohnt dauern kann.

Ihr Team von MVB und VRW

Kein Empfang von Kunden im Betrieb

Sehr geehrte Kunden,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus gegebenem Anlass keine Kunden mehr in unseren Räumlichkeiten in Neuwied empfangen können.

Wenden Sie sich bitte an service@mvb-mobil.de.

Ihr Team von MVB und VRW

Starke Resonanz auf E-Bus-Test in Neuwied

Bei den kostenlosen Testfahrten eines hochmodernen Elektrobusses in Neuwied haben MVB und Zickenheiner positive Rückmeldung der Fahrgäste erhalten. Das batteriebetriebene Fahrzeug des Herstellers Heuliez kam durchweg gut an, wie Fahrer und Betriebsleitung berichten. “Ich habe mit Kunden im Bus Gespräche über die Batterietechnik und die Weiterentwicklung des Nahverkehrs geführt – ich glaube, es gibt in Neuwied ein großes Interesse am Thema Mobilität der Zukunft”, sagt Kim Zickenheiner.

Am 20. Februar wurde der E-Bus im Neuwieder Stadtverkehr im Realbetrieb auf unterschiedlichen Linien erprobt. Die Mitfahrt für unsere Fahrgäste war dabei kostenlos. Der Bus wird rein elektrisch betrieben und verfügt über eine Reichweite von mehr als 200 Kilometern, die sich als alltagstauglich erwiesen hat. Er zeichnet sich durch eine emissionsfreie, lautlose und ruhige Fahrweise aus. “Leider ist die elektrische Mobilität noch mit immens hohen Investitionen verbunden, die durch Energieeinsparungen nicht aufgefangen werden. Die Förderprogramme sind alles andere als mittelstandsfreundlich”, sagt Kim Zickenheiner. “Wir bleiben bei diesem wichtigen Thema dran.”

Es handelte sich um den mittlerweile bereits dritten Test eines reinen Elektrobusses der Zickenheiner-Gruppe. Als einziger Betreiber in Rheinland-Pfalz setzen die Unternehmen umweltfreundliche Hybridbusse mit Elektro- und Dieselmotoren ein.

Wir freuen uns über Ihr Feedback zum elektrischen Nahverkehr und zu Ihrem Eindruck dieses Testbusses. Schreiben Sie uns an zukunft@mvb-mobil.de.

Zeitliche Verlängerung – Teilsperrung der Wilhelm-Schweizer-Straße in Neuwied – Einbahnverkehrsregelung – Linien 53, 55, 73, 75

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen wird die Wilhelm-Schweizer-Straße in Neuwied ab Dienstag, 28.08.2018 bis auf weiteres in Fahrtrichtung stadteinwärts – von der Dierdorfer Straße kommend – für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon sind auch die Omnibuslinien 53, 55 sowie 73 und 75  betroffen. Dies hat zur Folge, dass die Regelhaltestelle Neuwied Fliedergarten “stadteinwärts” nicht angefahren werden kann. Zur Nutzung der örtl. Abfahrten wird den Fahrgästen für die

  • Linie 55 die fahrtrichtungsbezogene Regelhaltestelle Nelkengarten empfohlen mit der Ausnahme der Regelabfahrten 8:34 Uhr und 12:44 Uhr – hier werden die Fahrgäste zur fahrtrichtungsbezogenen Regelhaltestelle Ringmarkt gebeten.
  • Linien 53, 73 und 75 die fahrtrichtungsbezogene Regelhaltestelle Ringmarkt empfohlen.

Alle fahrplangemäßen Abfahrten stadtauswärts – in Richtung Heddesdorfer Berg und/oder Dierdorf sind von dieser Maßnahme nicht betroffen bzw. können regulär ausgeführt werden.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass durch zu befahrende Umleitungsstrecke (vornehmlich in morgendlichen Verkehrsspitzenzeit) – Verspätungen leider nicht zu vermeiden sein werden.