Update 8.4.: Aktuelle Fahrplananpassungen (Änderungen ab 14.4.)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wir informieren Sie über aktuelle Fahrplananpassungen aus gegebenem Anlass. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier kommuniziert.

Änderungen im Stadtverkehr Neuwied ab 14.4.2020!

Neuer Stand 8.4. 9.00 Uhr

Ihr Team von MVB und VRW

 

Informationen zum Fahrplanangebot „Corona“

(Stand 8.4.2020, 9:00 Uhr)

MVB GmbH (Neuwied)

Stadtverkehr Neuwied

Fahrplan ab Samstag, den 21.3.2020 bis vorläufig Montag, den 13.4.2020

  • Montag bis Freitag: Ferienplan bis 19.45 Uhr (Abfahrt)
  • Samstag: Samstagsplan bis 15.00 Uhr (Abfahrt)
  • Sonntag: Sonntagsplan bis 15.00 Uhr (Abfahrt)
  • Das Fahrplanangebot Nachtfahrten Freitag und Samstag wird bis zum 19.4.2020 ausgesetzt.
  • Das Betreuungsangebot an den verschiedenen Schulen in Neuwied kann mit dem Fahrplanangebot Ferien genutzt werden.

Änderungen im Fahrplan ab Dienstag, den 14.4.2020

Montag bis Freitag: Fahrplan wie an Samstagen bis Abfahrt spätestens 19.45 Uhr. 

Das Angebot besteht in dieser Form probeweise bis zum 27. April 2020. Wenn nötig, werden wir kurzfristig ergänzen.

Details:

Linie 70:         Neuwied – Engers – Heimbach – Gladbach – Neuwied

                        Ab 6.58 Uhr stündlich bis 18.58 Uhr

Linie 71:         Neuwied – Gladbach – Heimbach – Sayn – Engers – Neuwied

                        AB 7.08 Uhr stündlich bis 19.08 Uhr

Linie 73:         Neuwied – Heddesdorfer Berg – Torney – Oberbieber

                        Ab 7.28 Uhr alle 2 Stunden bis 19.28 Uhr

Linie 73:         Oberbieber – Torney – Heddesdorfer Berg – Neuwied

                        Ab 6.59 Uhr alle 2 Stunden bis 18.25 Uhr

Linie 74:         SWN Stadtwerke – Mini-ZOB – Gewerbegebiet Distelfeld

                        Ab 7.16 Uhr stündlich bis 18.16 Uhr

Linie 74:         Gewerbegebiet Distelfeld – Mini-ZOB – Bahnhof – SWN 

                        Ab 7.42 Uhr stündlich bis 18.42 Uhr

Linie 75:         Neuwied – Heddesdorfer Berg – Torney – Niederbieber – Rodenbach

                        Ab 8.28 Uhr alle 2 Stunden bis 18.28 Uhr

Linie 75:         Rodenbach – Niederbieber – Torney – Heddesdorfer Berg – Neuwied

                        Ab 6.55 Uhr alle 2 Stunden bis 18.55 Uhr

Linie 76:         Neuwied – Irlich – Feldkirchen – Hüllenberg

                        Ab 7.12 / 8.31 Uhr stündlich bis 19.31 Uhr

Linie 76:         Hüllenberg – Feldkirchen – Irlich – Neuwied

                            Ab 7.34 /8.54 Uhr stündlich bis 18.58 Uhr

 

VRW GmbH (Westerwald-Urbach)

Linien 103, 117, 144, 145, 147 und 148

Fahrplan ab Samstag, den 21.3.2020, bis vorläufig Sonntag, den 19.4.2020

  • Montag bis Freitag nach Ferienplan bis 19.45 Uhr (Abfahrt)
  • Samstag und Sonntag kein Angebot
  • Das Fahrplanangebot ALF wird bis zum 19.4.2020 ausgesetzt

 

 Zickenheiner GmbH (Kreis Neuwied)

Linien 104, 150/151, 180 und 183

Fahrplan ab Samstag, den 21.03.2020, bis vorläufig Sonntag, den 19.04.2020

  • Montag bis Freitag nach Ferienplan
  • Fahrplanangebot ALF wird bis zum 19.4.2020 ausgesetzt

 

Zickenheiner GmbH (Stadt Neuwied)

bis 13.4.2020: siehe MVB Stadtverkehr Neuwied

Änderung ab Dienstag, den 14.4.2020:

Linie 107 Montag bis Freitag wie an Samstagen bis Abfahrt spätestens 19.45 Uhr. 

Entfall Linie 59. Bitte nutzen Sie die Linie 75.

 

Sperrung Unterführung La Porte 20.04.2020

Sehr geehrte Fahrgäste

in der 17. KW ist am 20.04.2020 wegen Brückenprüfung die Unterführung am La Porte von ca. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr voll gesperrt.

Betroffen hier die Linie 56

Die Haltestellen “Berufschule” und “Siedlung” entfallen in beide Fahrtrichtungen.

Wir danken ihnen für das Verständnis.

Ihr MVB / VRW Team

Bearbeitung von Nachrichten, Anträgen und Anfragen

Sehr geehrte Kunden,

Ihre Nachrichten, Anträge und Anfragen möchten wir immer so schnell wie möglich bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das im Augenblick aus organisatorischen Gründen im Zuge der Corona-Krise länger als gewohnt dauern kann.

Ihr Team von MVB und VRW

Ab 13.3.: Einstieg nur durch die hinteren Türen (Update 27.3.)

Sehr geehrte Fahrgäste,

zum Infektionsschutz unserer Mitarbeiter erfolgt bis auf Weiteres der Einstieg in unsere Busse nur noch durch die hinteren Türen. Grundsätzlich helfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne bei Ein- und Ausstieg. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das aktuell nicht möglich ist.

Ein Fahrscheinverkauf bei den Mitarbeitern findet nicht statt. Die Regelung entbindet nicht von der Fahrscheinpflicht. Wer ohne gültigen Fahrschein mitfährt, muss den Fahrschein, das Erhöhte Beförderungsentgelt von 60 Euro und eine Bearbeitungsgebühr zahlen.

Bitte kaufen Sie Ihre Tickets z.B. am Automaten am Busbahnhof Neuwied (Mittelinsel), bei unserem Servicecenter Tabak Stein in der Nähe des Mini-ZOB, Langendorfer Str. 127, 56564 Neuwied, oder in der App der Deutschen Bahn (DB Navigator).

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Ihr Team von MVB und VRW

Kein Empfang von Kunden im Betrieb

Sehr geehrte Kunden,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus gegebenem Anlass keine Kunden mehr in unseren Räumlichkeiten in Neuwied empfangen können.

Wenden Sie sich bitte an service@mvb-mobil.de.

Ihr Team von MVB und VRW

Sanierungsarbeiten Niederbieber Melsbacher Straße

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Sanierungsarbeiten auf der Melsbacher Straße bis ca. Mai 2020 wird die Haltestelle  “Niederbieber Post” nur noch eingeschränkt angefahren. Die Haltestelle “Melsbacher Straße” wird während der Baumaßnahmen von der Linie 51* /53 / 58/ 75/Einsatzwagen in beiden Fahrtrichtungen (Oberbieber/Gladbach bzw. Neuwied) nicht angefahren. Die Busse werden über “Neuer Weg” – “Am Hammergraben” umgeleitet.

Ersatzhaltestellen sind auf “Neuer Weg” auf Höhe Hausnummer 39 (bei Taxi Muscheid) in Fahrtrichtung Rodenbach/ Segendorf (Linie 51/ 53/75) / Nb Schulzentrum/ Neuwied (Linie 51/58/ Einsatzwagen)  aufgestellt.

Ersatzhaltestellen sind auf “Neuer Weg” auf Höhe Hausnummer 38 (gegenüber Taxi Muscheid) in Fahrtrichtung Oberbieber / Gladbach, (Linie 51/ 58/ Einsatzwagen)aufgestellt.

*Ausnahme Linie 51 (Einsatzwagen Oberbieber über Kümmelberg ). Dieser fährt normalen Linienweg.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr MVB/ VRW Team

Vollsperrung der B 413 in Kleinmaischeid

Sehr geehrte Fahrgäste,

Auf Grund einer Vollsperrung, ab den 28.10.2019 bis voraussichtlich zum 15.11.2019 der B 413 in Kleinmaischeid, zwischen der Tankstelle und der Alten-Straße Richtung Großmaischeid kann die Haltestelle Kleinmaischeid Gaststätte Böhm nicht angefahren werden.
Wir bitten alle Fahrgäste Richtung Neuwied oder Dierdorf die Haltestelle Kleinmaischeid Bürgerhaus zu benutzen.

Es ist auch mit einer Verspätung der Linie 117 in beiden Richtungen für den gesamten Zeitraum zu rechnen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis

Ihr VRW Team

Baustellen im Sayntal: Verspätungen

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von vier Baustellen zwischen Bendorf-Sayn und Dierdorf kann es unter anderem auf der Linie 117 und im weiteren Verlauf zu Verspätungen kommen.

Wir bitten um Nachsicht.

Ihr VRW-Team

29.8.: Sperrung Ortsdurchfahrt Dierdorf

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund einer defekten Gasleitung im Ortseingang Dierdorf aus Richtung Neuwied kommend ist die Ortsdurchfahrt seit dem Mittag des 29. Augusts vollständig gesperrt.

Das verursacht zur Zeit starke Behinderungen, Verspätungen und Fahrtausfälle auf unseren Linien.

Wir bitten um Verständnis

Ihr Team von VRW

Update: Gegen 14 Uhr ist die Sperrung wieder aufgehoben worden. Die Nachwirkungen können die folgenden Fahrten dennoch beeinträchtigen. 

Vollsperrung zwischen Roßbach und Oberdreis Linie 144 und 180

Sehr geehrte Fahrgäste

Auf Grund einer Vollsperrung ab den 02.09.2019 der L 268 zwischen Roßbach und Oberdreis für eine Laufzeit von ca. 11 Monaten, entfällt die Haltestelle Roßbach und Oberdreis Tonzeche.

Der normale Linienverlauf der Linie 144 und 180 ist von dieser Maßnahme stark beeinträchtigt.

Die Linie 144 und 180 startet ab Montag den 02.09.2019 ab der Haltestelle Oberdreis, die Abfahrtzeiten werden noch an den Haltestellen ausgezeichnet.

Wir bitten alle Fahrgäste aus Roßbach und Elgert die Richtung Dierdorf fahren, an der Haltestelle Roßbach Turnhalle einzusteigen. Der Bus fährt um 07:33 Uhr von der besagten Haltestelle über Elgert – Maroth nach Dierdorf SZ.

Fahrgäste die Richtung Puderbach fahren möchten, bitten wir in Dierdorf auf die Linie 104 umzusteigen .

Wir bedauern das sehr und hoffen auf Ihr Verständnis

Ihr Team von MVB und VRW