Update ab 12.4.: Vollsperrung in Oberbieber: Linien 51, 58 und 73 betroffen

Neue Umleitungen ab 12. April 2021

Seit Montag, 1. Februar 2021, wird in Neuwied-Oberbieber die Aubachbrücke saniert. Dazu hat die Baubehörde LBM die Friedrich-Rech-Str. zwischen der Altwieder Str. und der Gladbacher Str. vollständig gesperrt.

Ab 12. April verbessert MVB die Andienung von Oberbieber mit den Linien 51, 58 und 73.

NEU: Haltemast Oberbieber Hermesplatz nur noch an der Friedrich-Rech-Straße; Haltemast auf Hermesplatz selbst (Wendeplatz) wird nicht angedient.

Für alle Fahrten, die Oberbieber Hermesplatz andienen: Bitte nutzen Sie den Haltemast an der Friedrich-Rech-Straße (Hauptstraße) in Richtung Rengsdorf. Der Haltemast auf dem Hermesplatz selbst (Wendeplatz) wird nicht angedient.

NEU: Linien 51 und 58 mit Anfang/Ende Oberbieber Hermesplatz

verkehren von Neuwied kommend den regulären Linienweg bis Hermesplatz (Haltestellenmast Friedrich-Rech-Straße, NICHT Haltestellenmast am Hermesplatz selbst). Für die Fahrt Richtung Neuwied von dort aus Auffahrt Rengsdorf/Oberbieber auf die B256 Richtung Neuwied, Abfahrt Niederbieber, Andienen der Haltestelle Niederbieber Aubach, weiter regulärer Linienweg Richtung Neuwied.

Fahrgäste, die an den Haltestellen Rechlaternen, Wiesenstraße, Kirche und Märkerwaldstraße in Richtung Neuwied fahren wollen, steigen bitte bereits auf der Fahrt in Richtung Oberbieber Hermesplatz (weiter über B256) zu.

Ausnahme: Linie 51 7.17 Uhr ab Hermesplatz über Kümmelberg verkehrt gemäß Fahrplan.

NEU ab 12. April: Linie 73 (wochenends)

dient in beide Richtungen alle Haltestellen inklusive Kirche, Märkerwaldstraße und Hermesplatz (Haltemast Fr.-Rech-Straße) gemäß Fahrplan an; aufgrund der innerörtlichen Umleitung kommt es zu Verspätungen.

UNVERÄNDERT: Einsatzwagen und Linie 58 aus/in Richtung Gladbach

verkehren wie bisher und biegen nach Andienen der regulären Haltestelle Wiesenstraße nach rechts in die Gladbacher Straße Richtung Gladbach ab; die Rückfahrten aus Gladbach verkehren entsprechend. Die Haltestellen Kirche, Märkerwaldstraße und Hermesplatz entfallen in beide Richtungen. Die anderen Haltestellen in Oberbieber werden gemäß Fahrplan angedient.

Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten, Sperrungen und Halteverbote kann es auf dem Linienweg zu Verzögerungen kommen, die sich möglicherweise aufgrund der Verknüpfung der Fahrten auf weitere MVB-Linien auswirken.