Einstellung Chip-Karten

Sehr geehrte Kunden,

ab dem 30. August 2021 sind die Busse von MVB und VRW mit neuen Ticket-Computern ausgestattet.

Die Verwendung der Chip-Karten ist damit nicht mehr möglich.

Sie können Ihre Karte mit einer letzten Fahrt bei Ihrer Fahrerin oder Ihrem Fahrer abgeben und erhalten den Restbetrag sowie das Pfand in Höhe von 2,50 Euro direkt in bar zurück.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Chip-Karten nun nicht mehr aufladen können.

Vielen Dank für Ihre Nutzung der MVB-Chip-Karten und für Ihre Treue.

Unser Tipp: Mit der VRM-MobilCard sparen Sie beim Kauf eines Einzelfahrscheins 25 Prozent Rabatt. Die VRM-Mobilcard erhalten Sie für 9 Euro pro Jahr beim Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM). Infos: www.vrm-info.de, 0800 5 986 986, https://www.vrminfo.de/fahrkarten/tickets/vrm-mobilcard/

Ihr Team von MVB und VRW

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang Punkt 3.5.2. der Tarifbestimmungen im Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM):

„Ein Anspruch auf Nutzung der Chip-Karte besteht nur im Rahmen der vorhandenen Verkaufstechnik bei der MVB, VRW.“