Längerfristige Arbeiten an den Versorgungsleitungen – Teilsperrung der Markstraße in Neuwied – Linien 51, 52, 53, 55, 58, 67, 70, 71, 73, 74, 75, 103, 117

Aufgrund längerfristiger Arbeiten an den Versorgungsleitungen bleibt die Marktstraße in Neuwied bis voraussichtlich zum Ende der zweiten Jahreshälfte 2018 im Teilabschnitt zwischen der Engerser Straße und der Hermannstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon sind auch die Omnibuslinien 50, 51, 52, 53, 55, 58, 67, 70, 71, 73, 74, 75 sowie 103 und 117 von SWB  Bus und Bahn betroffen. Dies hat zur Folge, dass die Regelhaltestelle Marktstraße nicht angefahren werden kann. Zur Nutzung der örtl. Abfahrten – mit Ausnahme der Linie 67 – wird den Fahrgästen die Regelhaltestelle Marktkirche auf der Markstraße empfohlen. Die Fahrgastwechsel der Linie 67 werden an der eingerichteten Ersatzhaltestelle Marktstraße in der Engerser Straße ausgeführt. Wir bitten um die Beachtung der Zielschildanzeigen der Omnibusse.